Skip to main content

Intimrasur

spankyspank (26) sucht in Achberg bei Lindau, Bodensee

Es ist spät in der Nacht, der Hinterhof nur spärlich beleuchtet. Ich stehe im extrem knappen Minirock vor dem Türsteher der angesagten Diskothek. Drinnen wummern die Bässe und sie erinnert sich, was sie über diesen Club gehört hat: dass es da drin Darkrooms gibt und Podeste, auf denen wildfremde Menschen miteinander Sex haben.

Nachricht senden

GeileCelina (58) sucht in Achberg bei Lindau, Bodensee

He he he da gibst ne riesen Auswahl besonders gerne ANAL und auch Sex an ungewöhnlichen Orten
Mag halt alles was geil ist ….. Liebe es mal hart mal zart ….. von hinten …. und auch immer Oral bis zum Schluss natürlich .
Gegen geile NS Spiele habe ich auch nichts einzuwenden natürlich nur wenn DU es auch liebst …smile …..
So und den Rest musst Du halt selber herraussfinden ……..

Nachricht senden

KatJes (28) sucht in Achberg bei Lindau, Bodensee

Also meine allergröße sex.Phantasie wär ja tatsächlich mal was geiles zu dritt zu machen^^ Hab aber leider Erfahrung mit nur einer Frau…weder zu dritt mit Mann und Frau.Also das wär schon mal was heißes ^^ Meine Vorlieben sind oral 😉

Nachricht senden

TinaFerreira (27) sucht in Achberg bei Lindau, Bodensee

ich träum davon dem mann zu begegnen der mich mit seiner ausstrahlung völlig unterwirft, mich sexuell total entzündet. bei jedem blick zum schmelzen bringt, er soll aus mir seine persönliche sexsklavin machen ich will, dass er meinen jungfräulichen po eines tages vernaschen ;P

Nachricht senden

Boyfotze26 (32) sucht in Achberg bei Lindau, Bodensee

Bin eine vornehmlich devote, passive Boyfotze. Bin komplett rasiert und nimmersatt. Kann nicht genug in meiner Fotze haben. Insbesondere Fisten gehört zu meinen Vorlieben, egal ob F, FF, Fistpunch oder Riesendildos. Ein Traum von mir ist eine verdammt geil ausgeleierte Fotze zu haben.

Nachricht senden

Jeronimo (51) sucht in Achberg bei Lindau, Bodensee

Über Deinem Haus liegt die Nacht,
sie kriecht in jedes Deiner vielen Zimmer.
Die Rosen, die ich Dir schenkte,
waren mein Herz, verpackt in schwarzen Tränen.
Jetzt weht der Wind die Blätter ihrer Blüten
hinüber in das Jenseits unserer Liebe.
Ich denke, wenn ich hinausgehe in die Nacht und
eines dieser Blätter einfange,
werden in Deiner Einsamkeit
tausend Sträuße stehen.
Ich denke immerzu, was wohl aus uns wird,
wenn du mich nicht mehr liebst.
Weißt du noch, die Sonne stand auf einmal da.
Du, das Kind mit den glücklichen Augen.
Damals sah ich Dich das erste mal.
Du maltest lustige Gesichter in den Sand.
Oh Gott, wie jung wir waren.
Ich liebte Dich sofort,
fortan schlief ich
keine einzige Nacht mehr, nie mehr.
Egal wo ich war,
immer begleitete mich Dein Bild in mir.
Wenn du einmal zu spät warst,
stockte meine Angst um Dich mir den Atem.
Oh wie sehr ich Dich liebe, wie sehr.
Weißt Du noch, der Mond stand auf einmal da.
Ich, nur bekleidet mit Deinen Haaren.
Damals war ich der Junge auf de

Nachricht senden