Skip to main content

Lina22 (32) sucht in Auerbach, Erzgebirge

Mal abgesehen von Fantasien und Vorlieben machen mich Männer extrem an wenn sie wissen was sie wissen, was sie wollen.
Ich stehe nicht so auf langes drum herum gerede sondern mag Männer, die mir direkt sagen was sie wollen und das gleich kannst Du natürlich auch von mir erwarten.
Ich stehe eigentlich auf so ziemlich alles (Oral -beidseitig-, Anal, Doggy, gerne auch Fesselspiele oder mal was härtere Sachen)
Was ich nicht mag ist Kaviar, Tiersex oder Dinge in Verbindung mit Blut das muss nicht sein!
Sonst bin ich aber für so ziemlich alles offen und für jeden Spass zu haben.

Nachricht senden

trinitysmith (35) sucht in Auerbach, Erzgebirge

Rolle: Dominant
Ich bin: tabulos, Domina
Spielzeug: Analplug
Außerdem habe ich folgenden Fetisch: ich liebe es am öffentliche fkk strand mich mit analplug zu präsentieren. auch gehe ich gerne in die disco, kurzer mini, kein slip und einen analplug im arsch
Tabus: Welche Tabus? ich habe KEINE TABUS!!! also schreib mir einfach deine Wünsche und Vorstellungen!!!

Nachricht senden

feliziaSweet (42) sucht in Auerbach, Erzgebirge

Ich habe etwas Besonderes im Kopf. Es ist mit Strand und Meer verbunden. Ich habe den alten Traum, wirklich ungezogenen Sex am Strand zu haben, während der Nacht unter vielen Sternen. Ich möchte eine Flasche Wein trinken und es mit jemandem tun, der etwas Besonderes ist. Jemand, der mir das beste Vergnügen bereitet, das ich je fühlen konnte. Ich möchte mich total unter deiner Last fühlen und fühlen, wie du mich in Orgasmen führst.

Nachricht senden

Jeronimo (51) sucht in Auerbach, Erzgebirge

Über Deinem Haus liegt die Nacht,
sie kriecht in jedes Deiner vielen Zimmer.
Die Rosen, die ich Dir schenkte,
waren mein Herz, verpackt in schwarzen Tränen.
Jetzt weht der Wind die Blätter ihrer Blüten
hinüber in das Jenseits unserer Liebe.
Ich denke, wenn ich hinausgehe in die Nacht und
eines dieser Blätter einfange,
werden in Deiner Einsamkeit
tausend Sträuße stehen.
Ich denke immerzu, was wohl aus uns wird,
wenn du mich nicht mehr liebst.
Weißt du noch, die Sonne stand auf einmal da.
Du, das Kind mit den glücklichen Augen.
Damals sah ich Dich das erste mal.
Du maltest lustige Gesichter in den Sand.
Oh Gott, wie jung wir waren.
Ich liebte Dich sofort,
fortan schlief ich
keine einzige Nacht mehr, nie mehr.
Egal wo ich war,
immer begleitete mich Dein Bild in mir.
Wenn du einmal zu spät warst,
stockte meine Angst um Dich mir den Atem.
Oh wie sehr ich Dich liebe, wie sehr.
Weißt Du noch, der Mond stand auf einmal da.
Ich, nur bekleidet mit Deinen Haaren.
Damals war ich der Junge auf de

Nachricht senden