Skip to main content

BlondeAngel (29) sucht in Binningen, Eifel

Ich mag Rollen Spiele , das ist mein Fetisch . Ich kann eine Domina in lack und leder sein , oder zärtliche süsse Schulmädchen , ich kann dich verfuhren als Hausmädchen und dir den Schwanz sauber und leer puten. Du bekommst auch eine Strafe weil ich eine Polizistin bin . Ich als Sekräterin werde mit deine Fantasie in der Arbeit sein , und wenn du sich nicht gut fühlst komme ich als deine persönliche Krankenschwester und birnge dich und dein Schwanz wieder auf den Höhepunkt.

Nachricht senden

sweetKathy (24) sucht in Binningen, Eifel

Immer noch warte ich fur meinem Ritter auf den weissen Ross, der konnte mich verhätscheln mit seinem schwanz und zunge so dass ich all uber squirte als es kein morgen gibt, aber der muss mich auch hardcore handeln konnen und mich auf die harre ziehen um mir einen schonen mundfick zu geben. Der kann auch nicht vergessen mich schon doggy zu ficken und mich auf den arsch ganz hart schlagen dabei, als ich echt eien bose Madchen bin.

Nachricht senden

Ella-Marie (32) sucht in Binningen, Eifel

Ich würde gern mal einen Mann so richtig benutzen. Also ich meine so richtig. Er ist wehrlos, weil gefesselt oder so … und ich mache ihn geil bis er es kaum noch aushält. Dann würde ich ihn mir genaustens betrachten und gnadenlos benutzen … ich stehe total auf Lecken und er müsste alles (wirklich ALLES) von mir lecken. Ich möchte meine ganze Geilheit an ihm austoben und dreckige Sachen sagen … bis er spritzt. 🙂

Nachricht senden

Harley (26) sucht in Binningen, Eifel

Ich betrete das Zimmer, meine beste Zofe bei Fuß, werfe einen abschätzigen Blick auf den wimmernden Haufen, der auf einen Hocker gefesselt ist. Er sitzt da schon eine Weile… Nackt. Und wartet. Auf mich. Auf die Aufmerksamkeit, die ich nicht gedenke ihm zu schenken. Stattdessen befehle ich meiner Zofe sich verführerisch zu entkleiden, sich vor mir auf dem Bett zu räkeln. Er sieht lüstern zu, Schweißtropfen treten auf seine Stirn. Ich widme mich nun ganz ihr, streiche über ihre zarte,, weiße Haut, küsse sie zärtlich. Sie gehört mir und dennoch liebkose ich sie gern. Sie ist wunderschön und rein. Ich koste ihren Nektar, bringe sie zum Zucken und Stöhnen … Na, wie könnte es weitergehen?

Nachricht senden